Zum Hauptinhalt springen

Institutionsportrait

Bayerische Milchindustrie eG

Institution

  • Bayerische Milchindustrie
  • E.ON-Allee 1, 84036 Landshut
  • Chemie, Proteine

Einzigartig und äußerst vielfältig: Als langjährige Molkerei und Genossenschaft mit einer 70-jährigen Geschichte ist die Bayerische Milchindustrie eG Meister darin, verschiedene Anforderungen und Interessen zu harmonisieren. Unsere vielschichtige Marktpräsenz und das umfassende Produktportfolio sind neben unseren hohen Qualitätsstandards und unserer Innovationskraft die Grundpfeiler unseres Erfolgs. Über 1.200 deutsche Milchbauern, vorwiegend aus Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt, sind unsere Erzeuger und gestalten aktiv unsere traditionsreiche Genossenschaft.

Gentechnikfreie Fütterung

Da viele Verbraucher den Einsatz von Gentechnik in der Lebensmittelproduktion ablehnen, setzt sich die Bayerische Milchindustrie eG dafür ein, dass unsere Landwirte Milch ohne den Einsatz von genetisch veränderten Futtermitteln erzeugen. Unser Angebot an „Milch ohne Gentechnik“ wird kontinuierlich erweitert, und bereits mehr als die Hälfte unserer Rohmilch aus konventioneller Erzeugung stammt aus gentechnikfreier Fütterung (Stand: 2017). Die Verarbeitung erfolgt in den BMI-Werken, die nach dem Standard des VLOG (Verband Lebensmittel ohne Gentechnik) zertifiziert sind.

Projekte

Dieses Profil teilen

Zuletzt aktualisiert am: 26.02.2024 16:01

Sie möchten auch ein Teil von BioZ werden?

Mitmachen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner