Marktsegment und -entwicklung von Biokunststoffen mit Fokus Europa

Datum

11. August 2022

Uhrzeit

13:15 - 15:25

Ort

Online

Aufgrund der gesellschaftlichen Diskussion rund um mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz rücken Biokunststoffe regelmäßig in den Fokus. Umwelt- und klimaschonende Alternativen sind dabei nicht nur für Politik und Medien ein wichtiges Thema. Auch für die Wirtschaft werden sie immer bedeutsamer. So lässt sich ein stetiges Umdenken in Bezug auf die Entwicklung und Herstellung von Kunststoffmaterialien erkennen. Basierend auf den Daten von European Bioplastics ist mit einem deutlichen Anstieg der weltweiten Produktionskapazitäten für Biokunststoffe zu rechnen.

Doch welche Materialien und Anforderungen werden aktuell und in den vergangenen drei Jahren tatsächlich seitens der kunststoffverarbeitenden Industrie nachgefragt? Wie groß ist der Einfluss des European Green Deal? Und welche Auswirkungen hatte die Corona-Pandemie auf die Nachfrage, Lieferketten und Produktionsmengen?

Die C.A.R.M.E.N.-WebKonferenz erfolgt in Kooperation mit dem Zukunftsnetzwerk BioFoN e.V. und richtet sich an Forschung und Entwicklung, Einkauf, Produktentwicklung, Verfahrens- und Kunststofftechnik sowie alle fachlich Interessierten.

Die Teilnahme ist kostenlos. Link zur Anmeldung

BioFoN Zukunftsnetzwerk biobasierte Polymere

Veranstalter

BioFoN Zukunftsnetzwerk biobasierte Polymere

Jetzt den neuen BioZ Newsletter abonnieren

X