Zum Hauptinhalt springen

Institutionsportrait

Innovations- und Bildungszentrum Hohen Luckow e.V.

Institution

  • Innovations- und Bildungszentrum Hohen Luckow e.V.
  • Bützower Str. 1a, 18239 Hohen Luckow
  • www.ibz-hl.de
  • Netzwerk
  • Chemie

Kontaktperson

Innovations- und Bildungszentrum Hohen Luckow e.V. - LOGO

Das Innovations- und Bildungszentrum Hohen Luckow e.V. wurde 1992 gegründet. Das Ziel des Vereins ist die Förderung von Wissenschaft, Innovation und Information auf dem Gebiet EnergieEnergie Alle Nachhaltigkeitsanforderungen, die die Energiebereitstellung im Unternehmen und/oder für eine bestimmte Produkterzeugung betreffen (z. B. Kriterien für die Nutzung erneuerbarer Energien wie Sonne, Wind usw.) (ITC Standards Map 2023). – Umwelt. Das IBZ Hohen Luckow e.V. bündelt die Kompetenzen und Erfahrungen seiner Mitgliedsfirmen auf diesem Gebiet. Diese werden durch die Partner oder das IBZ Hohen Luckow in Produkten, Dienstleistungen bzw. Weiterbildungen angeboten und umgesetzt.

Kompetenzzentrum

Für die Bearbeitung komplexer Fragestellungen wurde in den letzten 19 Jahren die notwendige Infrastruktur geschaffen. Basis hierzu ist das eigene durch das Innovations- und Bildungszentrum Hohen Luckow e.V. betriebene Kompetenzzentrum mit einer Grundstücksfläche von ca. 7.000m² und 3 Gebäuden mit einer nutzbaren Fläche für Büro-, Labor-, Fertigungs- und Gemeinschaftsflächen von ca. 1.600m². Das IBZ Hohen Luckow verfügt hier beispielsweise mit den Energie- und Verfahrenslaboren über die notwendige Basis für experimentelle Untersuchungen. Umwelt / Regionalentwicklung
Ein wesentliches Ziel des IBZ Hohen Luckow ist es, dass die Ergebnisse aus der Entwicklung neuer Verfahren und Produkte in ganzheitliche regionale Entwicklungskonzepte unter besonderer Berücksichtigung der Integration neuer Bereiche der Wertschöpfung und Einkommenssicherung eingeordnet werden. 
Dies bedeutet, dass bei der Entwicklung und Umsetzung von Entwicklungskonzepten Fragen der Erhöhung der regionalen Wertschöpfung, der Reduzierung der lokalen und globalen Emissionen und der Einfluss zukünftig zu erwartender KlimaKlima Alle Nachhaltigkeitsanforderungen, die den Ausstoß von klimawirksamen Gasen oder klimawirksame Aktivitäten umfassen (z. B. Kriterien zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen) (ITC Standards Map 2023).änderungen berücksichtigt werden.
Aktuelle Arbeitsschwerpunkte des IBZ Hohen Luckow und seiner Partner sind die Entwicklung und Bewertung von regionalen Entwicklungskonzepten unter Berücksichtigung des Einsatzes erneuerbarer Energieträger, die Analyse und Bewertung von Energie- und Stoffkreisläufen sowie Treibhausgasbilanzen und die Umsetzung von alternativen Mobilitätskonzepten.

Wir bieten

  • Monitoring und Diagnose von Energieanlagen
  • Information, Beratung, Schulung zum Betrieb von Biogasanlagen
  • biologische Betreuung von Biogasanlagen
  • Entwicklung von Energie- / Treibhausgaskonzepten
  • ingenieurtechnische Leistungen
  • Aufbereitung, Bereitstellung und Nutzung nachwachsender Rohstoffe
  • Erarbeitung regionaler Konzepten zur Verwertung nachwachsender Rohstoffe

Unsere Produkte

Produkte zur effizienten Erzeugung von Biogas (Biogascontainer)

Impressionen

Dieses Profil teilen

Zuletzt aktualisiert am: 9. Juni 2024, 16:37

Sie möchten auch ein Teil von BioZ werden?

Mitmachen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner